KAUFABWICKLUNG:

Bestellabwicklung

Über die Menuepunkte "Online Kataloge" oder "Lagerlisten" oben im Navigator können Artikel gesucht und in den Warenkorb gelegt bzw. bestellt werden. Ausführliche Informationen zur Bedienung und den umfangreichen Suchmöglichkeiten in unseren Online-Katalogen finden auch in unserer Hilfe. Eine Registrierung, bzw. Login und/oder Passwort ist zum Bestellen grundsätzlich nicht erforderlich. Als registrierter Stammkunde haben Sie aber Vorteile. Siehe dazu auch entsprechende Informationen unter dem Punkt Registrierung. Zum Abschluß der Bestellung bitte Anschrift, EMail usw... eingeben und dann zur Kasse gehen. Bevor Sie zahlungspflichtig bestellen haben Sie nochmals die Möglichkeiten ihre Bestellung, bzw. ihre Angaben zu überprüfen. Sie erhalten kurz nach dem Absenden der Bestellung eine eMail mit den Angaben zur Bezahlung und einer Auflistung der bestellten Artikel. Überprüfen Sie den SPAM-Ordner in ihrem e-Mail Programm, wenn Sie keine Nachrichten erhalten.

Sie können Ihre Anschrift usw.. auch auf Ihrem PC. in einem sogenannten Cookie abspeichern lassen. Sie müssen diese Daten dann beim nächsten Einkauf nicht nochmals eingeben. Dazu klicken Sie im Bestellformular einfach die entsprechende Option an (siehe nachfolgende Abbildung).


Die Daten werden auf IHREM PC hinterlegt (der Rechner auf dem Sie gerade arbeiten/bestellen), nicht bei uns!

Maximal können Sie mit einem Warenkorb 30 Artikel bestellen. Wenn Sie mehr als 30 Artikel bestellen möchten schließen Sie die aktuelle Bestellung ab (gehen Sie zur Kasse) und beginnen eine zweite, dritte Bestellung usw...

Selbstverständlich können Sie alle Bestellungen zusammen bezahlen und auch mit einer gemeinsamen Lieferung erhalten. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit ihre Bestellungen über einen Zeitraum von bis 3 Wochen anzusammeln. Sie erhalten dazu automatisch ein bis zwei mal pro Woche eine Zusammenfassung aller bestellten und noch nicht bezahlten Positionen per eMail.

Für das Erreichen der Versandkostenfreigrenze ist nicht der Wert einer Bestellung, sondern der Wert der jeweiligen Gesamtlieferung maßgebend, also der Gesamtrechnungsbetrag aller Bestellungen, die in einer Lieferung/Rechnung zusammengefaßt werden. Bei Lieferungen unter 5.-- Euro berechnen wir zusätzlich eine Bearbeitungspauschale von 1.-- Euro.

Sofern eine Bestellung von Software bzw. digitalen Waren erfolgt, erhalten Sie nach dem Zahlungseingang innerhalb von 2 Tagen eine eMail mit den bestellten Daten.

Bei den angebotenen Sammlerstücken (Briefmarken, Briefe, Karten, Münzen etc...) handelt es sich, sofern nicht ausdrücklich in der Artikelbeschreibung etwas anderes erwähnt ist, grundsätzlich um gebrauchte Ware. Diese Sammlerstücke sind u. Umständen natürlichen Alterungsprozessen unterworfen, daher stellt eine Verschlechterung der Ware, die z.B. auf Grund von Lager- und Lichteinflüssen, nach der Aufnahme in den Bestand des Käufers auftreten kann (z.B. Farbänderungen, Gummierungsveränderungen, Stockflecken, Papierzerfall, Oxidation etc...), keinen Sachmangel dar.

Sollte dem Verkäufer der Nachweis einer Fälschung oder Verfälschung erbracht werden, so ist er wahlweise zur Lieferung eines gleichwertigen Stückes oder zur Rückerstattung des Kaufpreises und der Versandkosten verpflichtet. Dies gilt nicht, wenn die angebotenen Stücke bereits als Fälschung, Verfälschung oder "ohne Obligo" angeboten wurden. Das gesetzlich zustehende Rückgabe/Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt. Jegliche weitergehende Ansprüche des Käufers oder eines Dritten sind ausgeschlossen.

Weitergehende Prüfungen (z.B. Anbringung von rückseitigen Signaturen) dürfen nur durch zugelassene Prüfer (bei Briefmarken durch BPP-Prüfer) erfolgen und sind grundsätzlich vor dem Kauf abzustimmen., da unter Umständen Fristverlängerungen vereinbart werden müssen. Bei Zweifeln über bereits vorhandene Prüfungen/Atteste können nach Rücksprache Nachprüfungen vereinbart werden. Artikelbeschreibungen, wie z.B. "unterschiedlich, feinst, pracht, kabinett, luxus etc.." sind rein subjektiver Natur und können nicht als zugesicherte Eigenschaften reklamiert werden.

In der Artikelbeschreibung wird zwischen "Originalabbildung" und "Beispielabbildung" unterschieden. Im Falle einer Beispielabbildung ist der Artikel im Detail immer unterschiedlich (z.B. Zähnung, Zentrierung, Zeichnung). Im Falle einer Originalabbildung ist der Artikel von Original gescannt oder fotografiert worden. Durch die nachfolgende Bildbearbeitung können aber dennoch Abweichungen im Detail entstehen, z.B. Entfernung von kleinen Punkten/Strichen durch einen Staub- und Kratzeralgorithmus oder leichte Veränderungen in der Zeichnung durch Drehen des Objekts. Maßgeblich für den Leistungsumfang des Angebotes ist/sind die in der Artikelbeschreibung angegebe(n) Katalog-Nummer(n). Vermeintlich in der Abbildung entdeckte Plattenfehler, Abarten o.ä. die nachher auf dem gelieferten Artikel nicht mehr vorhanden sind, stellen daher keinen Sachmangel dar. Das gesetzlich zustehende Rückgabe/Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.

Hinweis zu NS-Emblemen und / oder Symbolen

Bei Belegen, Literatur u.a. mit NS-Emblemen oder -Symbolen verpflichtet sich der Käufer, diese lediglich für historisch-wissenschaftliche Sammelzwecke zu erwerben. Sie sind in keiner Weise propagandistisch, insbesondere im Sinne des 86 und 86a StGB, zu benutzen. Der Verkäufer behält sich das Recht vor die Annahme der Angebotes zu verweigern, sofern Zweifel an der rechtmäßigen Nutzung der Gegenstände durch den Käufer bestehen. Der Verkäufer ist im Zweifelsfall berechtigt von Käufer entsprechende Nachweise über die rechtmäßige Nutzung der Gegenstände zu verlangen.